„Bausicherheit“ testet LightStar und TeamStar

Das Magazin und Fachportal „Bausicherheit“ hat insgesamt acht Sicherheitsschuh-Modelle unterschiedlicher Hersteller einem Praxistext unterzogen. RUNNEX war mit gleich zwei Modellen vertreten: Sowohl den RUNNEX LightStar 5321 als auch den RUNNEX TeamStar 5310 wählte die Bausicherheit-Redaktion für den Baustellen-Test aus. Rund acht Wochen trugen die Tester die Schuhmodelle der Sicherheitsklassen S3.   Test bestanden, Tester begeistert…

 

Das Magazin und Fachportal „Bausicherheit“ hat insgesamt acht Sicherheitsschuh-Modelle unterschiedlicher Hersteller einem Praxistext unterzogen. RUNNEX war mit gleich zwei Modellen vertreten: Sowohl den RUNNEX LightStar 5321 als auch den RUNNEX TeamStar 5310 wählte die Bausicherheit-Redaktion für den Baustellen-Test aus. Rund acht Wochen trugen die Tester die Schuhmodelle der Sicherheitsklassen S3.

 

Test bestanden, Tester begeistert

Unter teilweise anspruchsvollen, aber realistischen Bedingungen einer Baustelle mussten die Schuhe Nässe, Hitze, Trockenheit und Staub aushalten und sich zudem auf wechselhaften Untergründen beweisen. Wenn auch keines der getesteten Modelle aus der Reihe gefallen ist, konnten die RUNNEX-Modelle vor allem durch Komfort, Leichtigkeit, Verarbeitung und insgesamt mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis punkten. Facharbeiter und „Bausicherheit“-Tester Mario Gutsfeld lobt sowohl die TeamStar- als auch die LightStar-Serie für ihre gute Balance zwischen reduziertem Gewicht und solider Schutzwirkung. Das Fazit beider Modelle: „Man merkt halt, dass sich der Hersteller richtig was dabei gedacht hat.“

Perfekt ausbalanciert: Der RUNNEX LightStar 5321

Im Praxistest konnte die RUNNEX ALU-Protection sein volles Potenzial ausschöpfen. Das spürbar leichtere Material beeindruckt im Arbeitsalltag – ein großer Vorteil der Aluminium-Schutzkappe. LightStar-Tester Mario Gutsfeld unterstreicht: „Man merkt, dass es sich hier um einen hochwertigen Schuh handelt, der das Geld dann auch wert ist.“ Auch optisch weiß der LightStar zu begeistern: „Mir gefällt der Aufbau des Schuhs und die Gesamtoptik – das wirkt alles sehr modern und trotzdem nicht verspielt.“

Rutschfest, stabil, belastbar: Der RUNNEX TeamStar 5310

Der Baustellen-Einsatz verlief auch beim RUNNEX TeamStar erfolgreich. Einen angenehmen Tragekomfort ermöglichte das EVA-Dämpfungssystem von RUNNEX. Bei jedem Schritt werde so Bewegungsenergie kontrolliert abgefangen – laut Bauprofi Mario Gutsfeld sei das ein besonders wichtiger Faktor bei Sicherheitsschuhen. „Der Schuh stützt den Fuß durch seinen hohen Aufbau, was einen sicheren Stand ermöglicht. Du spürst außerdem das hochwertige Futter im Inneren.“

 

Mehr Details im Testbericht: Praxisbericht: Bauprofis testen acht Sicherheitsschuhe

 

Zu den Modellen:

Das könnte Sie auch
interessieren

Das Magazin und Fachportal „Bausicherheit“ hat insgesamt acht Sicherheitsschuh-Modelle unt…
Mehr lesen
Extra für den Handel: Im Zuge des Redesigns haben wir auch unsere Schuhaufsteller erneuert…
Mehr lesen
Neues Logo, neuer Claim, neuer Markenauftritt – RUNNEX® präsentiert sich auf eine völlig n…
Mehr lesen