Entwicklung

Fortschritt seit 2005

Sicherheitsschuhe mit hohem Qualitätsstandard und außerordentlicher Lieferfähigkeit zu guten Preisen – mit diesem Statement betrat RUNNEX® 2005 die Bühne der Arbeitssicherheit. Heute hebt die Marke Sicherheitsschuhe auf ein neues Level.

Intelligente Entwicklung

Das Ideal eines Sicherheitsschuhs hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten verändert. Wo früher vorwiegend Schuhe aus schwarzem Leder und schweren Stahlkappen das Bild auf Baustellen und in Lagerhallen prägten, hat der Variantenreichtum an Form, Farbe und Funktion zugenommen. „Heute will man auch im Arbeitsumfeld nicht nur sicher, sondern auch modern und stylisch gekleidet sein“, weiß RUNNEX®-Geschäftsleiter, Malte Kuhring. Sportlichkeit, Ergonomie und Optik haben neben den Sicherheitsaspekten an Bedeutung gewonnen.

„Wir beobachten die Entwicklungen auf dem Markt genau, besuchen Messen und spüren Trends auf. Vor einigen Jahren waren beispielsweise Sicherheitsschuhe in Trekking-Optik überaus angesagt. Derartige Trends können wir schnell adaptieren und kundengerecht umsetzen“, erklärt RUNNEX®-Entwicklungsleiter, Lothar Merk. „Unsere Modelle der LightStar- und TeamStar-Serie mit profilierterer Sohle und angenehmer Atmungsaktivität konnten so die Wünsche und Ansprüche vieler Kunden erfüllen.“ Auch deshalb setzt RUNNEX® auf eine breite Produktpalette. Eine Herausforderung, die RUNNEX® dank der Entwicklungsabteilung im eigenen Haus meistert.

»Bei Komfort und Materialqualität gibt es keinen Schlusspunkt – die Entwicklung geht immer weiter.“«

Lothar Merk, RUNNEX®-Entwicklungsleiter

Starke Produkte

Den vielseitigen Anforderungen der Industrie entgegnet RUNNEX® mit einem breiten Produktsortiment. Als zuverlässiger Ansprechpartner für Kunden aus Handel und Industrie entwickelt das in Norddeutschland beheimatete Unternehmen Markenschuhe für nahezu jede Branche und jeden Fuß. So zählen beispielsweise Schuhe mit Übergrößen oder mit spezieller, weiblicher Passform zum Sortiment. „Für unsere Kunden haben wir immer eine optimale Lösung parat“, verspricht Lothar Merk.

RUNNEX® versteht sich daher vor allem als ein Hersteller, der die Entwicklung seiner Schuhe individuell an die Erfordernisse spezieller Bereiche anpasst. „Die FlexStar-Serie haben wir ganz bewusst für den Einsatz in der Industrie, also auf harten Betonböden, ausgerichtet“, unterstreicht der erfahrene Entwickler.

In der nächsten Schuh-Generation können die FlexStars bereits mit der integrierten RUNNEX®-activeBumper-Sohle getragen werden. Das Material, das dabei zum Einsatz kommt, konnte sich bereits in der Sportindustrie etablieren.

 

Nicht nur die fortlaufende Weiterentwicklung zeichnet die Sicherheitsschuhe von RUNNEX® aus. Wesentliche Erfolgsfaktoren bilden auch die festen Partner und eingespielten Abläufe. Sie sichern die Qualität im Hause RUNNEX®. Der starke Vertriebs- und Kundenservice macht RUNNEX® zu einem verlässlichen Partner in einer effizienten Arbeitswelt.

Unsere Meilensteine

2004/2005

Gründung der Marke RUNNEX®

Verkaufsstart der ersten 15 RUNNEX®-Artikel, TeamStars

2009

Erweiterung der RUNNEX®-Technologien

Erstmals RUNNEX®-Alu-Protection für Zehenschutzkappen und Artikel mit ESD-Ausstattung

2011

Ausbau der RUNNEX®-Kollektion

auf insgesamt 30 Artikel, Einführung der Übergrößen-Schuhe bis Größe 52

2013

Erweiterung der Modellreihen

Präsentation der Serien GirlStars, OfficeStars, WinterStars und SportStars

2019

Markenrelaunch

Präsentation der neuen Artikel FlexStar activeBumper

2004/2005

Gründung der Marke RUNNEX®

Verkaufsstart der ersten 15 RUNNEX®-Artikel, TeamStars

2009

Erweiterung der RUNNEX®-Technologien

Erstmals RUNNEX®-Alu-Protection für Zehenschutzkappen und Artikel mit ESD-Ausstattung

2011

Ausbau der RUNNEX®-Kollektion

auf insgesamt 30 Artikel, Einführung der Übergrößen-Schuhe bis Größe 52

2013

Erweiterung der Modellreihen

Präsentation der Serien GirlStars, OfficeStars, WinterStars und SportStars

2019

Markenrelaunch

Präsentation der neuen Artikel FlexStar activeBumper