Glattleder


Als Glattleder werden alle Lederarten bezeichnet, deren Narbenseite nach außen verarbeitet ist, unabhängig von der natürlichen Narbung des Tieres. Zu den Glattledern gehören Anilin-Leder und gedeckte Leder, sie verfügen über eine mehr oder weniger glatte Oberfläche. Ein wichtiges Merkmal zur Erkennung von natürlichem Glattleder ist die feine Ledernarbenstruktur. Des Weiteren kann das Glattleder matt oder glänzend verarbeitet werden.