Unsere Technologie

Sicherheit ist eine Frage der Technik. Deshalb statten wir unsere Schuhe mit innovativen Eigenentwicklungen aus – perfekt angepasst an die Anforderungen des Arbeitsalltags. Für jede Gefährdung finden wir die passende Antwort.

prev next
{{currentVideoDebugTime}}
RUNNEX® activeBumper

Aktiviert
und
beflügelt

Bei jedem Schritt dynamisch unterwegs: Die neue activeBumper-Technologie hebt den Komfort von Sicherheitsschuhen auf ein neues Level.

Mehr erfahren

SICHERHEITS NORMEN

ZEICHEN ERKLÄRUNGEN

Stahl-, Composite- oder Aluminiumkappe

antistatische Eigenschaften

Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich

geschlossener Fersenbereich

öl- und kraftstoffresistente Laufsohle

durchtritthemmende Zwischensohle

mind. 60 Minuten wasserabweisendes Obermaterial

profilierte Laufsohle

metallfrei

* Bei höheren Anforderungen an die Durchtritthemmung, z.B. in der Bauindustrie, empfehlen wir den Einsatz von S3-Sicherheitsschuhen mit Stahlzwischensohle.

S1

Sicherheitsklasse

Stahl-, Composite- oder Aluminiumkappe, geschlossener Fersenbereich, antistatisch, Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich, öl- und kraftstoffresistente Laufsohle

S2

Sicherheitsklasse

Stahl-, Composite- oder Aluminiumkappe, geschlossener Fersenbereich, antistatisch, Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich, öl- und kraftstoffresistente Laufsohle, wasserabweisendes Obermaterial

S1P

Sicherheitsklasse

Stahl-, Composite- oder Aluminiumkappe, geschlossener Fersenbereich, antistatisch, Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich, öl- und kraftstoffresistente Laufsohle, durchtritthemmend

S3

Sicherheitsklasse

Stahl-, Composite- oder Aluminiumkappe, geschlossener Fersenbereich, antistatisch, Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich, öl- und kraftstoffresistente Laufsohle, durchtritthemmend, wasserabweisendes Obermaterial, profilierte Laufsohle

SCHUHWEITEN

Weite 7

normale Passform für schlanke bis normale Damenfüße

Weite 10 1/2

normale Passform für schlanke bis normale Herrenfüße

Weite 10 3/4–11

weite Passform für normale bis kräftige Herrenfüße

SCHUHFORMEN

Form A

Halbschuhe, Sandalen

Form B

Stiefel niedrig

Form C

Stiefel halbhoch

Zuverlässig sicher nach EN ISO 20345

Alle RUNNEX® Sicherheitsschuhe werden zuverlässig nach den Anforderungen der EN ISO 20345 gefertigt und strengen Qualitätsprüfungen unterzogen. Eine umfassende Endkontrolle sichert stets die Einhaltung aller Normen und dem Träger jederzeit das höchste vorgeschriebene Schutzniveau.

SICHER ESD

Schutz gegen elektrostatische Entladung gemäß DIN EN 61340

Erhöhte Ableitung – RUNNEX® ESD-Schuhe verhindern zuverlässig die elektrische Aufladung seines Trägers. Die Schaden verursachende Entladung (Electric Static Discharge ESD) wird dadurch an sensiblen Arbeitsplätzen wie Laboratorien, Elektronikindustrie oder Forschungsinstituten unterbunden.

Neben ihren ESD-Eigenschaften besitzen sie individuelle Sicherheitseigenschaften der Klassen S1, S2 und S3.

RUTSCHHEMMUNG

SRA

Rutschhemmung auf Boden aus Keramikfliesen mit NaLS (Natriumlaurylsulfatlösung)

SRB

Rutschhemmung auf Stahlboden mit Glycerin

SRC

Rutschhemmung auf Boden aus Keramikfliesen mit NaLS und auf Stahlboden mit Glycerin
(SRC = SRA + SRB)

Die Norm fordert, dass eine der drei Anforderungen erfüllt werden muss.

RUNNEX® Sohlen

DIE SICHERE
GRUNDLAGE FÜR
EINEN LEICHTEN
TAG

In den Sohlen der RUNNEX® Kollektionen stecken viele Detailinnovationen – für den Träger und seine Sicherheit. Die Entwicklung neuer Sohlen beruht auf langjähriger Erfahrung und einer permanenten Verarbeitung innovativer Sohlenmaterialien.